Zum Ende ein Anfang

Am letzten Tag der Jagdzeit rang in Jungredakteur Richard Günzel die Passion mit der Trägheit. Der Sieg der Ersteren wurde in ganz unerwarteter Weise...

Widerborstig

Oft läuft auf der Jagd alles nach Plan. Doch manchmal treibt sie seltsame Blüten. Peter Schmitt Das hatte gut geklappt. Das Hinterfeld, eine abgelegene Wiese am...

Eine schnelle Bude

Die Sauen haben ausgerechnet da gebrochen, wo ihnen von keiner Ansitzeinrichtung aus beizukommen ist? Jetzt braucht es dort einen mobilen Sitz. Die Redaktion hatte...

Die T(r)aubeneiche

Im November gehen im Testrevier die Tauben auf. Tobias Thimm berichtet von dem reizvollen kleinen Waidwerk an einem besonderen Baum. Foto: Tobias Thimm Die alte Eiche...

Geburtstags-Drohnen-Wutz

Der erste Schnee im Jahr, Sauen in der Dickung und eine ganz besondere Jagd bescherten einen runden Geburtstag der anderen Art. Agnes M. Langkau Mit dem...

Corona-Drückjagd

In diesem Jahr durchkreuzte, wie allen anderen Jägern im Land auch, das Virus unsere seit Anfang des Jahres bestehenden Drückjagdpläne. Da hieß es, kurzfristig...

Kannst du knicken!

In Obertiefenbach gibt es eigentlich zahlreiche Hecken. Doch die meisten sind kaum noch als solche zu erkennen. Peter Schmitt wollte das ändern – mit...

Hochsitz-Hybrid

Die Doppelnutzung von Böcken und Leitern für Bewegungs- und Einzeljagd ist meist nur ein Kompromiss. Deshalb haben wir einen Sitz getestet, der diesen Spagat...

Schaukasten mit Pfiff

Seit Jahren unterhält WILD UND HUND ein gutes Verhältnis zum Bildungswerk der Hessischen Wirtschaft. Dort entstanden schon zahlreiche Einrichtungen und Gegenstände für das Testrevier....

Sommerloch?

Der Auftakt der Jagd auf Kitze und weibliches Rehwild verlief für die Redaktion zunächst schleppend. Das änderte sich schlagartig gegen Ende September. Über die...