fbpx

Hirsch statt Fuchs

Eigentlich sollte der letzte Dezemberschnee genutzt werden, um Reineke nachzustellen. Doch es kam deutlich dicker. Peter Schmitt Bereits die erste Nachthälfte hatte ich mir um...

Doppelte Premiere

AUS DEM WUH-TESTREVIER Normalerweise eröffnen wir die Baujagdsaison früher. In diesem Jagdjahr legten wir erst Mitte November los und erlebten dabei zwei unterschiedliche Auftakte. Markus...

Mit Haken und Ösen

AUS DEM WUH-TESTREVIER Neben dem Balg sind die Fuchshaken als Trophäe etwas in Vergessenheit geraten. Der erste Fuchs von Verlagsazubi Michelle bot Gelegenheit, die Fangzähne herzurichten. Tobias Thimm Leise knirscht...

Magerkost

Die Krähenjagd kam bis Ende November zu kurz – nicht nur aus Zeitgründen, sondern weil im Revier kaum etwas los war. Oder täuschte der...

Klein aber Fein

AUS DEM WILD UND HUND - TESTREVIER Deutlich verringertes Jagdareal und nur halb so viele Schützen im Vergleich zum Vorjahr. Bei der diesjährigen Drückjagd speckten...

Eine besondere Falle

AUS DEM WILD UND HUND-TESTREVIER Zwei Männer suchen den Weg zurück in die Arbeit. Wie ihnen ein Fanggerät dabei hilft, erfuhr Peter Schmitt. Wirklich gesprächig...

Neu im Revier

Heiko Krämer verstärkt seit dem Sommer das WILD UND HUND Team. Im Testrevier legte er eine glänzende, wenn auch nicht ganz stressfreie Premiere hin. Ein...

Der Himmelspförtner

Manch ein Bock versteht es, sich über Jahre irgendwie durchzumogeln. Wenn man einen solch alten Kameraden dann doch einmal zu Gesicht bekommt, ist der...

Ein besonderer Bock

AUS DEM WILD UND HUND-TESTREVIER Das Blattjagdfieber hat dieses Jahr auch meine nicht jagende Freundin angesteckt. Zum Glück – sonst wäre uns ein interessantes Stück...

Schadensbegrenzung bei Wiesenschäden

AUS DEM WILD UND HUND-TESTREVIER Abgesehen von hohen Reparaturkosten kommt es nach Wiesenschäden oft zu Diskussionen, wie das Grünland instand gesetzt werden soll. Vergangenes Jahr...
ANZEIGE