ANZEIGE

Überfahrene Wolfsfähe in Lenzkirch

866

Aus dem Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald (Baden-Württemberg) wird ein Wildunfall mit einem Wolf gemeldet. Es dürfte sich um GW2407f handeln.

(Symbolbild: kardaska/ AdobeStock)

Der Forstlichen Versuchs- und Forschungsanstalt Baden-Württemberg (FVA) in Freiburg wurde heute ein überfahrener Wolf aus der Gemeinde Lenzkirch im Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald gemeldet. Bei dem trächtigen Tier handle es sich mit hoher Wahrscheinlichkeit um die dort ansässige Fähe GW2407f. Hinweise auf weitere Fremdeinwirkungen seien nicht festgestellt worden.

fh

ANZEIGE

ANZEIGE
Aboangebot