ANZEIGE

Auf Glut gegart – Freiluftküche

FREILUFTKÜCHE Sie wollen nach Monaten der Versorgung aus der Tiefkühltruhe mal wieder frisches Wildbret genießen – am besten sofort? Kein Problem! Wie Sie von Ihrem...

Niedersachsen – abnormer Bock

Im Revier Viehbrock bei Wense, Niedersachsen, konnte ich am 15.07.2017 beim Abendansitz vom Klettersitz aus in einem Kornfeld einen interessanten Rehbock erlegen. Der sicherlich...

Das Beste für Ihr Wildbret

-Anzeige- Wenn es im Mai wieder heißt „auf zur Bockjagd Kameradinnen und Kameraden“ wird in den Wildkammern allerorts wieder geschwitzt und zerwirkt wie schon lange...

Münstertäler Wildbratwürstle „Oberer Wald“

ZUTATEN Für 1 kg Hack: 500 g Wildbret von Schulter/Hals 250 g Wildschweinbauch (gut durchwachsen) 250 g Hausschweinebauch pro kg Hack: 20 g Kochsalz 4 g Phosphat (es geht auch Backpulver oder für...

Vorlagen Auslandsjagd

Hier finden Sie wichtige Vorlagen für die Vorbereitung Ihrer Auslandsjagd. Waffeneinfuhr in die USA Wer mit seiner Jagdwaffe in die USA einreisen will, muss mindestens zwei...

Vorlagen Jagdpacht / Begehungsschein

Hier finden Sie Vorlagen zur Jagdpacht und Jagerlaubnisscheine... Muster für Jagderlaubnisschein Einen Vordruck für einen unentgeltlichen beziehungsweise entgeltlichen Jagderlaubnisschein finden Sie hier zum Ausdrucken… Jagderlaubnisschein_WuH Muster für...

Vorlagen Waffen

Hier finden Sie Vorlagen zum Waffenkauf, Anschussscheiben und vieles mehr... Nachweiskarte für die WILD UND HUND-Schießnadel Die WILD UND HUND-Schießnadel zeigt, dass der Schütze in der...

Vorlagen Revierbewirtschaftung

Hier finden Sie wichtige Vordrucke für die Revierbewirtschaftung. Hochsitz-Inventurbogen Für die jährliche Kontrolle der Ansitzeinrichtungen im Revier legt WILD UND HUND ein Formular vor, welches die Hochsitz-Inventur erleichtert…...

Vorlagen für die Organisation einer Drückjagd

Anstellerprotokoll Für die Ansteller der Schützen auf jeder Drückjagd sollte vom Jagdleiter ein Anstellerprotokoll.pdf vorbereitet und zu Jagdbeginn ausgeteilt werden. Standkarte Die Standkarte für die Schützen auf einer...

NEUES UMSATZSTEUERGESETZ

Ab 2017 gelten Jagdgenossenschaften als Unternehmen Deshalb müssen sie die Pachteinnahmen zukünftig versteuern. Diese Kosten werden dann voraussichtlich auf die Pächter abgewälzt. Was das konkret...