Erster neuer Revierjägerjahrgang

4534

11.08.2014

13 Prüflinge, darunter eine Frau, haben im Juni in Bayern die Revierjägerprüfung nach der im Jahr 2010 reformierten Ausbildungsverordnung bestanden.

0431
(Foto: Bund Bayerischer Berufsjäger)
Das teilte der Bund Bayerischer Berufsjäger mit. Neu waren einige Ausbildungsinhalte zu absolvieren, zum Beispiel zu EDV und Kommunikationstechniken, eine grundsätzliche Berufsschulpflicht und eine veränderte Prüfungsstruktur mit komplexeren Aufgabenstellungen. Der erste Jahrgang erhielt aufgrund seiner Vorausbildung komplett eine Lehrzeitverkürzung von drei auf zwei Jahre.
 
Von 17 Auszubildenden, die im Jahr 2012 begannen, traten 15 zur Prüfung an. Von den 13 erfolgreichen Absolventen waren im August vier noch auf Stellensuche.
vk

ANZEIGEAboangebot