ANZEIGE

Keiler greift Jogger an

1399

In Bad Brückenau (Bayern) wurde ein Mann von einem Wildschwein attackiert.

Der 45-Jährige joggte am Freitagnachmittag, als ihn plötzlich der etwa 70 Kilogramm schwere Keiler anging und am Oberschenkel schwer verletzte. Stark blutend wurde er von der Polizei aufgefunden. Der hinzugezogene Rettungsdienst brachte den Verletzten ins Krankenhaus.
 
Der Schwarzkittel war zuvor auf einer Jagd im Staatsforst angeschweißt worden. Trotz zweitägiger intensiver Nachsuche, wurde der Keiler nicht zur Strecke gebracht.
 
as

ANZEIGE

ANZEIGE
Aboangebot