Niedersachsen: Zahl der Wölfe erneut gestiegen

440

Die Bestätigung neuer Wolfsrudel reißt nicht ab: Während Mitte Juli das 14. Wolfsrudel in Niedersachsen gemeldet wurde, sind es nun schon 16 Familienverbände, die sicher bestätigt sind.

Wolf
Mittlerweile wurden 16 Wolfsrudel in Niedersachsen bestätigt. (Symbolbild)
Foto: Shutterstock

So wurde in der Nähe von Meppen (Landkreis Emsland) ein neues Wolfsrudel nachgewiesen und mindestens sechs Welpen Mitte Juli durch eine Videosequenz bestätigt. Ein weiteres Rudel ist für das Naturschutzgebiet Die Lucie (Landkreis Lüchow-Dannenberg) bestätigt worden. Dieses hat sich in direkter Nachbarschaft zu einem Wolfsrudel bei Gartow angesiedelt und weist mindestens sechs Individuen auf.

Außerdem wurden im Bereich Burg­dorf (Region Hannover) zwei Wölfe durch Fotofallenaufnahmen nachgewiesen. Bei einem der beiden Tiere handelt es sich um einen in seinem Herkunftsterritorium bei Kaliß (Mecklenburg-Vorpommern) durch die TU Dresden besenderten Wolf. „In Niedersachsen sind damit aktuell 16 Wolfsrudel nachgewiesen. Zusammen mit den vier bekannten Wolfspaaren und ­einem residenten Einzelwolf sind damit aktuell insgesamt 21 Wolfsterritorien bestätigt“, teilte ein Sprecher der Landesjägerschaft Niedersachsen mit. mh