ANZEIGE

Polizistin bei Wildunfall überfahren

4616

Am Abend des 18. Dezember ist eine Polizistin bei der Aufnahme eines Wildunfalls zwischen Mörfelden und Groß-Gerau (Hessen) von einem Pkw erfasst worden.

Polizistin Wildunfall
Foto: Shutterstock

Das geht aus einer Pressemeldung der hessischen Polizei hervor. Der 62-jährige Pkw-Fahrer übersah die 25-jährige Beamtin auf der Straße anscheinend. Noch in derselben Nacht erlag sie im Krankenhaus ihren schweren Verletzungen. Der Fahrer wurde nur leicht verletzt und erlitt einen Schock. fa

ANZEIGE

ANZEIGE
Aboangebot