Tierfutterhersteller: Rückruf von Hundefutter

592

Der Tierfutterhersteller Hill‘s Pet Nutrition ruft Hundefutter zurück. In mehreren Dosenfutterprodukten ist möglicherweise zu viel Vitamin D enthalten. In einer Presseinformation vom 31.Januar heißt es: „Vitamin D kann, wenn es in sehr hohen Mengen konsumiert wird, zu ernsten gesundheitlichen Problemen bei Hunden führen, einschließlich Nierenfunktionsstörungen.“Vierläufer könnten Symptome, wie Erbrechen, Appetitlosigkeit, erhöhten Durst, vermehrtes Wasserlassen, übermäßiges Trinken und Gewichtsverlust, aufweisen. mwo

Dosenfutterprodukte von Hill’s Pet Nutrition sollten Sie Ihrem Vierbeiner nicht verfüttern.
Foto: Pixabay

Infos: Hill’s Pet Nutrition GmbH, Tel. 0800 44 55 77 3, E-Mail: helplineD@hillspet.com.

ANZEIGEAboangebot