ANZEIGE

Andreas Schober wird neuer Geschäftsführer des Landesjagdverbandes (LJV) Schleswig-Holstein

2317

Andreas Schober, der ehemalige Landesjägermeister der Vereinigung der Jäger des Saarlandes (VJS), wird neuer Geschäftsführer des Landesjagdverbandes Schleswig-Holstein (LJV).

Seine Tätigkeit beginnt am 1. April 2012. Sein Vorgänger, Holger Behrens, wird ihm am 1. Juli 2012 das Amt übergeben. Als Landesjägermeister im Saarland war Schober am 17. Oktober 2011 aus gesundheitlichen Gründen zurückgetreten.
 
Schober war seit 1999 als selbstständiger Anwalt in Dillingen (Saarland) tätig. Der 44-jährige Jurist hat 1984 sein „Grünes Abitur“ gemacht und ist leidenschaftlicher Jäger und Führer eines Bayerischen Gebirgsschweißhundes. Seit zwölf Jahren engagiert sich Schober als Ausbilder und Prüfer von Jagdscheinanwärtern sowie als Referent im Bereich Jagdrecht.
Holger Behrens, der die LJV-Geschäftsstelle Schleswig-Holstein über Jahrzehnte leitete, wird dem LJV bis Ende 2012 noch zur Verfügung stehen. 
as
Quelle: ljv-sh.de

ANZEIGE

ANZEIGE
Aboangebot