ANZEIGE

Besucherplus in Hannover

672
ANZEIGE

Über 100 000 Menschen besuchten die vom 3. bis 6. Dezember in Hannover veranstaltete Messe „Pferd & Jagd“ – 15 000 Besucher mehr als 2014.

RS162043_Parey stand
WILD UND HUND-Messestand (Foto: Falk Haacker)
Auf über 90 000 Quadratmetern präsentierten 850 Aussteller ihre Waren und Dienstleistungen. Zudem gab es ein reichhaltiges Info- und Unterhaltungsprogramm. Das Kaufverhalten der Besucher war durchweg positiv. Das bestätigte das Meinungsforschungsinstitut Gelszus. Eine repräsentative Befragung ergab, dass 89,8 Prozent der Besucher Artikel gekauft und dabei durchschnittlich 362,90 Euro ausgaben. Im Vergleich zu 2014 waren dies fast 67 Euro mehr. 91 Prozent der Gäste gab an, mit der diesjährigen Veranstaltung zufrieden gewesen zu sein.
 
red.

ANZEIGEAboangebot