ANZEIGE

Corona-Pandemie: LJV Hessen startet Kurzumfrage zur Drückjagdsaison

2066

Der Landesjagdverband Hessen startet eine Kurzumfrage zur vergangenen Drückjagdsaison und bittet alle Jäger teilzunehmen. Durch die Umfrage soll ermittelt werden, wie viele Drückjagden aufgrund der Corona-Pandemie nicht stattfinden konnten.

Ohne Masken ging in der Drückjagdsaison 2020/2021 gar nichts.
Foto: Michael Stadtfeld

Mithilfe der Ergebnisse möchte sich der Landesjagdverband Hessen vor eventuellen Kritiken von politischen Entscheidungsträgern wappnen, warum die erwarteten Streckenergebnisse im Jagdjahr 2020/2021 möglicherweise nicht erreicht werden konnten. Daher bittet er um rege Teilnahme an der Kurzumfrage, die nur wenige Minuten in Anspruch nimmt.

Jetzt an der Kurzumfrage teilnehmen.

aml

ANZEIGE

ANZEIGE
Aboangebot