ANZEIGE

Corona-Virus: Not macht erfinderisch

2404
ANZEIGE

Was ab diesem Mittwoch in Österreich schon als Pflicht in Supermärkten eingeführt wird, wird hierzulande noch diskutiert bzw. nicht als Notwendigkeit angesehen: die Mundschutzpflicht für alle. Denn Gesundheitsminister Jens Spahn strebt laut tagesschau.de zunächst noch keine generelle Maskenpflicht in Deutschland an. Doch das heißt nicht, dass diese Maßnahme nicht noch kommen kann.

Ehepaar Munkert fertigt die bunten Mundschutz-Masken in Heimarbeit an.
Foto: mucolino.de/vk

Umso eindrucksvoller ist, dass Anton und Martina Munkert aus Unterschleißheim (Bayern) sich bereits daran gemacht haben, das derzeit rare Gut in Heimarbeit für dringend bedürftige Personen, wie Pflegepersonal etc., zu nähen.

Auf die Idee kam das Ehepaar durch ihre Nachbarin. Die Altenpflegerin klagte über den großen Mangel an Masken und fragte, ob es nicht möglich sei, solche zu nähen. Munkerts, die einen Online-Shop mit selbst produzierten Hundewesten, -halsbänder und -taschen betreiben, machten sich im Internet sofort auf die Suche nach Schnittmustern und wurden fündig. Sie setzten sich daraufhin an die Maschinen und nähten für die Altenpflegerin 20 Stück. Ihre ersten Produkte posteten sie im Netz und bekamen sofort weitere Anfragen – privat wie auch gewerblich. Jetzt produzieren sie bis zu 100 Stück am Tag – vorrangig für Pflegepersonal. Aber auch andere Personen können sie gegen Porto- und Materialkosten zzgl. Mehrwertsteuer nun online bestellen. Anton Munkert, selbst Waidmann, hatte darüber hinaus die Idee, Mundschutz-Masken für Jäger und Angler zu nähen. Deshalb gibt es sie passend für die jeweilige Zunft mit Hirschen und Fischen verziert zu kaufen.

aml

Weitere Infos finden Sie unter: www.mucolino.de

Weitere Anregungen zum Selbernähen finden Sie unter: https://naehtalente.de/atemschutz-naehen/

Hinweis: Die Masken bestehen innen aus Vlies und außen aus Stoff. Sie haben kein „Siegel“ und gelten deshalb nur als „Behelfsmasken“.

Mittlerweile näht das Ehepaar 100 Masken pro Tag.
Foto: mucolino.de/vk
Die Kreativität kennt hier keine Grenzen. Hirsch-Stickerein macht den Mundschutz zu einem echten Hingucker.
Foto: mucolino.de/vk
ANZEIGEAboangebot