ANZEIGE

Diana Jagdreisen: Licht am Horizont

1070

Nach dem Konkurs von Diana-Jagdreisen und der deutschen Tochter Weyer wurde der Name Diana von Firmengründer Jan Krossteig zurückgekauft, der das leckgeschlagene Jagdreiseschiff wieder auf richtigen Kurs bringen will.

Ungeklärt ist noch, was mit dem Namen Weyer passiert. Offensichtlich sind Reise-Sicherungsscheine für Weyer-Kunden, ausgestellt durch die Gouda-Versicherung, nicht gedeckt. Kunden, die noch Ansprüche geltend machen wollen, sollten sich an den Konkursverwalter wenden:
 
Carsten Ceutz
Advokatfirmaet Bech-Bruun
Langelinie 35
DK-2100 Kopenhagen Ö
Dänemark
 
Tel. +45 72 27 00 00
Fax +45 72 27 00 27
 
 
-bü-

ANZEIGE

ANZEIGE
Aboangebot