ANZEIGE

Erster Luchs fotografiert

4259

19.03.2014

In dem Bundesforstbetrieb Nördliches Sachsen-Anhalt ist erstmalig ein Luchs von einer Wildkamera aufgenommen worden. Er wurde auf dem Truppenübungsplatz Altengrabow (Landkreis Jerichower Land) nachgewiesen.

image001
Luchs in Altengrabow. (Foto: Landesamt für Umweltschutz Sachsen-Anhalt/Bundesforstbetrieb Nördliches Sachsen-Anhalt)
Dies ist damit bundesweit der einzige Ort, wo Luchs und Wolf zusammen vorkommen. Es sei möglich, dass es der Luchs ist, der 2008 aus dem Magdeburger Zoo geflohen ist. Dessen ist sich Klaus Puffer, Wolfsbeauftragter des Bundesforstbetriebes Nördliches Sachsen-Anhalt aber nicht sicher: „Das wäre reine Spekulation. Wir wissen im Moment weder woher das Tier stammt, noch welches Geschlecht es hat.“
red.

ANZEIGE

ANZEIGE
Aboangebot