ANZEIGE

Grünes Jagdgesetz – Daher weht der Wind

1618

Von wem sich die Grünen in Baden-Württemberg in Sachen Jagdrecht beraten lassen, wird aus einer aktuellen Einladung zum Tierschutztreffen der Fraktion Grüne deutlich.

Am 15. Oktober wollen die Grünen mit verschiedenen Experten über „mögliche Formen einer zukünftigen Jagd in Baden-Württemberg“ diskutieren. Unter diesen vier Experten sind mit Kurt Eicher  von der „Initiative zur Abschaffung der Jagd“ und Dag Frommhold von „Alles über Füchse“ namhafte Sympathisanten der totalitären Jagdgegner-Sekte Universelles Leben (UL) zu finden. Wer den Grünen die Feder bei der Jagdgesetznovelle führt, dürfte jetzt jedem klar sein!
tw

ANZEIGE

ANZEIGE
Aboangebot