ANZEIGE

Herbstliche 16. Nationalpark-Kunstausstellung

374
ANZEIGE

Die Vorbereitungen für die 16. Kunstausstellung „Natur – Mensch“ laufen auf Hochtouren.

Die Vorbereitungen für die 16. Kunstausstellung „Natur – Mensch“ laufen auf Hochtouren. In einer ersten Jurysitzung wurden 104 Werke für die Kunstausstellung „Natur – Mensch“ im Rahmen des Andreasberger Kunst- und Kulturherbstes 2010 ausgewählt. Mit insgesamt 444 Werken hatten sich in diesem Jahr 241 professionelle Künstlerinnen und Künstler aus Deutschland, Italien, Großbritannien, Frankreich, Russland, Polen, Peru und den USA um den Andreas-Kunstpreis beworben.
 
Rückblickend auf die vergangenen Jahre konnten die Ausrichter erneut feststellen, dass die Ausstellung in Verbindung mit dem Thema Natur – Mensch sich immer größerer Beliebtheit erfreut und sie in Künstlerkreisen als anerkannte professionelle Kunstausstellung über die Grenzen Deutschlands hinaus zu einer festen Größe geworden ist.
 
Die Kunstausstellung wird am 18.September um 19 Uhr in der Rathaus-Scheune in Sankt Andreasberg im Rahmen einer Vernissage unter der Schirmherrschaft des Niedersächsischen Umweltministers Hans-Heinrich Sander eröffnet.
 
Im Anschluss daran ist die Ausstellung vom 19. September bis 16. Oktober täglich von 11 – 17 Uhr in der Sankt Andreasberger Rathausscheune, der St. Andreaskirche und der Martini-Kirche zu sehen. Im Rahmen der Finissage am 16.10.2010 wird der Publikumspreis verliehen.
 

ANZEIGEAboangebot