Meldungen Jagdwilderei – Zeugen gesucht

Jagdwilderei – Zeugen gesucht

Verdacht der Jagdwilderei im Neckarbischofsheim (Rhein-Neckar-Kreis/ Baden-Württemberg).

(Symbolbild: Sophia Lorenzoni /AdobeStock)

Der zuständige Jagdpächter entdeckte bei seinem Kontrollgang im Gewann Kohlplattenschlag unweit der Heidäckersiedlung die Überreste eines Rehs, welches „augenscheinlich“ teilweise aufgebrochen wurde.Wie es in einer Mitteilung der Polizei heißt, hätten weitere Jagdkollegen dem Jäger mitgeteilt, dass es unweit der Fundstelle einen weiteren Fall von Jagdwilderei gegeben haben soll.

Der vermutete Tatzeitraum wird auf den 23. bis 30. Juni 2023 eingegrenzt.

Der Polizeiposten Waibstadt hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen, die Angaben zu den Vorfällen machen können, werden gebeten, sich unter der Tel.: 07263-910674 zu melden.

fh

Die mobile Version verlassen