Menschliche Knochen beim Dachsbau gefunden

3762

Ein Jäger hat am Samstagvormittag in einem Waldstück bei Hüflingen (Baden-Württemberg) einen Teil eines menschlichen Schädelknochens gefunden. Wie die Polizei mitteilt, hat er den stark vermoosten Schädel bei einem Dachsbau entdeckt.

Der Schädelknochen weist keine äußeren Beschädigungen auf, liegt laut Polizei aber schon längere Zeit an dieser Stelle. Die Beamten konnten im umliegenden Gelände keine weiteren Knochen oder sonstige menschlichen Überreste finden. Die Kripo ermittelt. ln

Dachsbau
Bei einem Dachsbau hat ein Jäger einen Teil eines menschlichen Schädels gefunden. (Symbolbild)
Foto: Shutterstock
ANZEIGEAboangebot