ANZEIGE

Niedersachsen: Anscheinend Pony von Ursula v. d. Leyen gerissen

12209
Die Familie der Politikerin kommt aus Niedersachsen. (Symbolbild: Europäisches Parlament, Christoph de Barry)

Unaufgeklärte Berichte eingegangen.

In der Nacht vom 1. und 2. September wurde bei Burgdorf nördlich von Hannover ein Pony gerissen. 

Noch unbestätigten Gerüchten zufolge gehörte das Tier anscheinend der Familie der EU-Kommissionspräsidentin und ehemaligen Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU).Ob ein Wolf oder ein anderes Tier für den Riss verantwortlich ist, bleibt momentan unklar. 

mh

ANZEIGE

ANZEIGE
Aboangebot