ANZEIGE

NRW: Feuerwehr rettet Hirsch aus Schleusenkammer

557
ANZEIGE

Ein Hirsch ist gestern versehentlich in die Schleusenkammer im Wesel-Datteln-Kanal geraten.

Foto: Feuerwehr Hünxe

Die Feuerwehr Hünxe konnte mithilfe eines Bootes und in Zusammenarbeit mit dem Schleusenwärter den Geweihten aus der misslichen Lage befreien. Der Hirsch habe es schlussendlich aus eigener Kraft an Land geschafft, heißt es in der Pressemitteilung der Feuerwehr Hünxe. Der Einsatz dauerte nur rund 50 Minuten.

aml

ANZEIGEAboangebot