ANZEIGE

Primary Arms PLx Compact 1-8x LPVO – Japan Porsche aus Texas jetzt bei Ferkinghoff

3409

-Marktinformation-

Bergtheim, 10.05.2023 – Unter der Serie PLx Platin Line bringt der US-Lieferant Primary Arms Optics das neue PLx Compact 1-8x LPVO auf den Markt. Mit der Technologie Low Power Variable Optics (LPVO) können Optiken wie ein Red Dot auf kurze Distanzen und Dank einer achtfachen Vergrößerung auch auf Entfernungen über 200 m hinaus eingesetzt werden.
Dieses neue Zielfernrohr bietet eine hervorragende Bildqualität und eignet sich sowohl für dynamische Disziplinen als auch für den Jäger, der eine perfekt auf seine Selbstladebüchse abgestimmte Optik sucht.

Das Gehäuse ist schwarz eloxiert, hat eine matte Oberfläche und vermeidet so eine unerwünschte Lichtreflexion. Die Absehenverstellung ist leichtgängig und die Rändelräder liegen gut in der Hand. Im Lieferumfang ist ein Throw Lever enthalten, der direkt in den Verstell-Ring der Optik eingeschraubt ist. Dadurch lässt sich die Vergrößerung schnell und einfach in die gewünschte Stellung bringen.

Die hochwertigen japanischen ED-Linsen sorgen für hervorragende Lichtdurchlässigkeit, Farbkorrektheit und Bildklarheit. Das PLx verfügt über ein geätztes und beleuchtetes Absehen in der ersten Bildebene mit einer Vergrößerung von 1-8×24 mm und wird in drei Absehenvarianten angeboten. Es hat einen Augenabstand von ca. 10 cm und ist insgesamt 26,6 cm lang. Der Durchmesser liegt bei 34 mm. Das Zielfernrohr ist „Made in USA“.
Mit seinen umfassenden Features sowie der kompakten Größe und dem geringen Gewicht, schafft dieses Glas eindeutig den Sprung in die Oberliga.

Zu erhalten hier beim Importeur Ferkinghoff International oder auch im Fachhandel zum UVP von 1.949 EUR.


ANZEIGE

ANZEIGE
Aboangebot