ANZEIGE

Rotwild in Grafenwöhr

1846

Titel_Heiko_Arjes
Welche grundlegenden Erkenntnisse die Forschungsergebnisse über die Raumnutzung des Rotwildes auf dem Truppenübungsplatz Grafenwöhr für die Jagd auf Hirsche und Kahlwild liefern? Lesen Sie hierzu den Bericht „Willkommen im Offenland“ aus der WILD UND HUND 7/2013…
 
Das Interview von Vivienne Klimke mit Prof. Dr. Dr. Sven Herzog, Fakultät Umweltwissenschaften, Technische Universität Dresden über das Rotwild in Grafenwöhr, über Wildbestände in Großschutzgebieten und den Beginn von Aussterbeprozessen finden Sie hier…

ANZEIGE

ANZEIGE
Aboangebot