ANZEIGE

Weltrekord-Bock war vermutlich nicht wild

5669
ANZEIGE

Rekordbock
 
 
Bei dem am 14. Juli in der Vojvodina erlegten Rekordbock handelt es sich vermutlich um einen Rehbock aus einem Gatter.
 
Das belegt ein Foto, das der Redaktion WILD UND HUND vom Internationalen Rat zur Erhaltung des Wildes (CIC) zugesandt wurde.
 
Da weder der Absender, noch das Gatter bekannt sind, hat WILD UND HUND eine Belohnung für Hinweise ausgesetzt, die Aufschlüsse über das Gatter oder den Züchter geben. Das Gatterfoto und die derzeitige Faktenlage finden Sie in WILD UND HUND 21/2009 Seite 88.
 
 
 
 
-hho-

Rekordbock

ANZEIGEAboangebot