ANZEIGE

Wildbiologischer Beirat trifft sich in Montabaur

2345

Nach den Corona-Jahren hat sich erstmals wieder der Wildbiologische Beirat der WuH zu seiner Jahrestagung im Schloss Montabaur getroffen.

Der Wildbiologische Beirat der WuH tagte in Montabaur
Mitglieder der Wildbiologischen Beirats der WuH (von links nach rechts): Dr. Christine Miller, Prof. Michael Lierz, Dr. Iris Völker, Dr. Miroslav Vodnansky und Heiko Hornung mit „Stasi“.

Mit von der Partie waren Prof. Dr. Michael Lierz (Uni Gießen), Dr. Miroslav Vodnansky (Wildbiologisches Institut Brna und Wien), Dr. Iris Völker (WuH-Expertin Pathologie), Dr. Christine Miller (Wildbiologin und ständige freie Mitarbeiterin im Ressort Wildbiologie). Entschuldigt fehlten Prod. Dr. Klaus Hackländer (Uni Wien), Prod. Dr. Thomas König (TU München), Dr. Thomas Gehle und Dr. Frank Tottewitz.

Bei dem Treffen, moderiert von Chefredakteur Heiko Hornung, sprachen die Experten über drängende wildbiologische und jagdpraktische Themen, die im nächsten Jahr in WuH bearbeitet werden.

Sie dürfen gespannt sein.

red.

ANZEIGE

ANZEIGE
Aboangebot