Wolf gewildert

1862

Vergangenen Freitag haben Spaziergänger in einem Wald bei Pomi im Kanton Wallis (Schweiz) einen Wolfskadaver gefunden. Die ausgewachsene Wölfin hatte einen Einschuss hinter der Schulter. Die Kantonspolizei geht von Wilderei aus.

Der Kadaver wurde für eine Untersuchung ins Institut für Pathologie der Universität Bern übergeben. ln

Wolf
Der Wolfskadaver wurde von Spaziergängern gefunden.
Foto: Kantonpolizei Wallis
ANZEIGEAboangebot