ANZEIGE

Zweites Wolfsrudel im Wendland

1361

Nachdem bei Gartow im niedersächsischen Wendland Anfang Juli ein einzelner Jungwolf fotografiert worden war, gelang am 30. Juli mit einer Wildkamera die Aufnahme des ganzen Wurfs: Sechs Jungwölfe sind darauf zu sehen.

Welpennachweis_Gartow_2013_550
Zweites Wolfsrudel im Wendland. (Foto: LJN, gefördert durch niedersächsische Bingo-Umweltstiftung/mh)
Damit ist dies das zweite bestätigte Wolfsrudel in Niedersachsen. Auf dem Truppenübungsplatz Munster lebt ein weiteres Wolfspaar mit sieben diesjährigen und drei letztjährigen Jungwölfen. Mit den weiteren bestätigten Einzelvorkommen leben nunmehr mindestens 23 Wölfe in Niedersachsen.
 
Dies steigert die Sorgen bei Schafs- und Ziegenzüchtern. Ihnen genügt die Unterstützung durch das Land nicht. Zwar gebe es eine Entschädigung für gerissene Nutztiere, doch würden die Sekundärwirkungen eines Wolfsangriffs nicht genug gewürdigt. Durch die Beunruhigung gebe es Fehl- und Frühgeburten. Bis sich eine Herde nach einer Wolfsattacke wieder beruhigt habe, würden teilweise Wochen vergehen.
mh

ANZEIGE

ANZEIGE
Aboangebot