ANZEIGE

Blaser stellt sich neu auf

9730

Die Firmen Blaser, Mauser, Sauer & Sohn, Rigby, Diana, Minox und German Sportoptics (GSO) firmieren ab dem 1. Juli unter dem Dach der Blaser Group GmbH. Mit dieser Umstrukturierung verändert sich auch die Geschäftsführung. Der langjährige Geschäftsführer des Jagdausrüsters Blaser in Isny, Bernhard Knöbel, wird die Firma verlassen. 17 Jahre war der 52-Jährige für den Jagdwaffenproduzent tätig und baute das Unternehmen zum deutschen Marktführer auf. Offiziell beenden Knöbel und Firmeninhaber Michael Lüke, der auch weiterhin aktiv die Geschicke der Gruppe lenkt, das Arbeitsverhältnis in beidseitigem gutem Einvernehmen. Knöbel verlasse das Unternehmen auf eigenen Wunsch heißt es in einer Pressemitteilung der L & O Hunting Group.

Bernhard Knöbel
Bernhard Knöbel ist ab 1. Juli nicht mehr Geschäftsführer von Blaser. Foto: Archiv

Künftig soll die Blaser Group von drei Geschäftsführern geleitet werden. Der seit vergangenem Jahr tätige Technische Geschäftsführer Thomas Seeger (43) wird ab 1. August von Stefan Glaser (50) als Kaufmännischem Geschäftsführer unterstützt. Glaser war bislang Finanzvorstand bei Analytik Jena. Für den Bereich Vertrieb soll ein weiterer Geschäftsführer kommen, dessen Name nicht mitgeteilt wurde. red.

ANZEIGE

ANZEIGE
Aboangebot