ANZEIGE

Deutscher ist Weltmeister der Präparatoren

4601

Anlässlich der Messe „Hohe Jagd & Fischerei“ in Salzburg maßen sich in diesem Jahr zum zweiten Mal außerhalb der USA die besten Tierpräparatoren der Welt bei der „World Taxindermy Championship“.

250-WuH-Klimke-PraepWM
In der Kategorie Reh-Kopfschulter überzeugte Maurice Beaten aus den Niederlanden die WM-Jury. (Foto: Vivienne Klimke)
Dabei wurde ein Deutscher zum Weltmeister gekürt: Der 31-jährige Robert Stein vom Naturkundemuseum Berlin. Unter 402 Werken von 130 Präparatoren aus 22 Ländern erklärte die internationale Jury seinen Kea zum besten Werk der Ausstellung. Von den jagdbaren Tierarten wurden ein Rehbock-Schulterpräparat sowie eine Gams in verschiedenen Klassen ausgezeichnet.  
 
 
WILD UND HUND war nicht nur live bei der Jurierung und Preisvergabe dabei, sondern hat auch den bisherigen Vize-Weltmeister aus der Werkstatt in den Wettkampf begleitet. Den ausführlichen Bericht lesen Sie in Heft 07/2012.
 
 
 
 
vk

ANZEIGE

ANZEIGE
Aboangebot