Die DR21 – Weltneuheit von Dentler!

2275

-ANZEIGE-

Mit der DR21 bringt DENTLER erstmals eine Repetierbüchse auf den Markt. Daniel Dentler, Erfinder der Waffe und Geschäftsführer von DENTLER, hat den Geradezugrepetierer am Dienstag auf Europas größter Jagdmesse vorgestellt!

Daniel Dentler hat mit seiner neuen Repetierbüchse DR21 den Jagdwaffenmarkt regelrecht aufgewirbelt und eine moderne führige Büchse für Jagdpraktiker mit höchsten Ansprüchen geschaffen. Eine solche Konstruktion hat es bislang noch nicht gegeben.

Das Unternehmen aus dem Allgäu geht mit dem Konzept und Design der DR21 neue Wege, greift dabei alle Merkmale einer Premiumwaffe auf, entwickelt sie weiter und definiert Standards neu.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Führiger geht es fast nicht – die Gesamtlänge des modernen Jagdrepetierers liegt bei 87cm (bei einer Standardlauflänge von 52cm).
Daniel Dentler ist bereits duch seine Montagen für seine innovativen Entwicklungen bekannt.

Zur Waffe


Tradition trifft auf Innovation: Die etablierte Büchsenmacherkunst wird mit hochwertigen Materialien und modernster Fertigungstechnologie kombiniert, um eine noch nie dagewesene Jagdwaffe zu konzipieren, die keine Wünsche offenlässt. Hochlegierter Werkzeugstahl, korrosionsbeständiger Edelstahl sowie hochfestes Aluminium bilden die Grundlage für maximale Präzision und Belastbarkeit.

Modernes Design, führig und innovativ – so präsentiert sich die DR21.

Die DR21 ist eine Waffe, die von Waidwerkern für Waidwerker entwickelt wurde, mit dem Ziel, das optimale Werkzeug für die Jagd zu schaffen und den Anforderungen von Profis gerecht zu werden. Ein Qualitätsversprechen der Extraklasse: Innovation, Design und Fertigung – 100 Prozent made in Germany.

Die Repetierbüchse ist mit einer Gesamtlänge von 87cm äußerst führig (bei einer Standardlauflänge von 52cm), was Jagdpraktiker zu schätzen wissen.

Einmalig und eine technische Meisterleistung ist die Zuführung des Magazins.

Das Funktionsprinzip des Geradezugrepetierers ist so einfach wie genial: Die Handspannung befindet sich hinten am Pistolengriff und wird mit dem Handballen gespannt. Der trockene Abzug steht bei angenehmen 800g.

Das Magazin besteht aus Kunststoff, wobei die Magazinlippen und die Schiene, auf der es eingeführt wird, aus Stahl gefertigt sind. Die Waffe ist äußerst führig und liegt satt im Anschlag. Individuelle Anpassungen an den Schützen sind kein Problem, so kann z.B. die Schaftkappe getauscht werden sowie die Backe verstellt werden.

Die Waffe ist in allen gängigen Standartkalibern sowie Magnumkalibern erhältlich. Verschlusskopf und Lauf können mit wenigen Handgriffen gewechselt werden. So muss lediglich eine Schraube (von unten) im Vorderschaft gelöst werden, um den Lauf zu tauschen. Durch die Laufhaken sitzt der Lauf sicher im System.

Über das Handballenspannsystem wird die Waffe gespannt.

Die DR21 ist ab Februar 2024 im Fachhandel erhältlich.

Wollen Sie mehr erfahren? Dann besuchen Sie www.dr21.de und folgen Sie DENTLER auf https://www.instagram.com/dentler_official/ und https://www.youtube.com/@dentler_official


ANZEIGE
Aboangebot