ANZEIGE

Dossiers Modellvorhaben Schwarzwild

1420


 

Die Riestedter Agrargesellschaft in Sachsen-Anhalt ist einer von sechs ausgewählten Betrieben, die für das Modellvorhaben „Schwarzwildbewirtschaftung in der Agrarlandschaft“ vom Deutschen Jagdschutz-Verband ausgewählt wurden.
Weitere Informationen und Bilder zum Artikel „Saujagd im Mais – Mut zur Lücke“ (Heft 6/2011, Seiten 34 bis 38).


Mais Kanzel
Schussschneise mit Ansitzeinrichtung (Foto: Florian Standke)

 


Acker
Die Bejagungsschneise wird schon im Herbst des Vorjahres gesät. Der Mais wird erst im April gedrillt. (Foto: Florian Standke)

 


Meldekarte2
Rückseite der Meldekarte, die für die statistische Auswertung an den DJV geschickt werden muss. (Foto: Florian Standke)

 


Meldekarte
Vorderseite der Meldekarte (Foto: Florian Standke)

 

 

ANZEIGE

ANZEIGE
Aboangebot