ANZEIGE

Generationswechsel

2544


 

Der bewährte Klassiker, die .300 Win.Mag. verliert zunehmend Marktanteile an die „kurze“ .300WSM. König oder Kronprinz? Claudia Elbing und Michael Schmid haben die beiden Konkurrenten für WILD UND HUND auf dem Schießstand und im Jagdbetrieb getestet. In der Ausgabe 4/2012 lesen Sie das Ergebnis. Hier finden Sie die Streckenliste mit den detaillierten Aufzeichnungen.

2-Tab2_550-Magnumkaliber-30


  • Geschossen wurde mit präzisen, gepflegten Jagdwaffen. Die Lauflänge weicht mit 62 cm geringfügig vom 65 cm Messlauf ab.
  • BC = Ballistischer Koeffizient (Werksangabe oder Berechnung basierend auf Wrksangaben).
  • Geschwindigkeitsmessungen wurden mit den Kurzzeitmessgeräten BMC 17  und BMC 18 der Firma Werner Mehl und dem Pro Chrono Digital durchgeführt. Gemessen haben wir aus Sicherheitsgründen 2 m vor der Mündung. Die Abweichungen V2 zu V0 sind minimal, sie wurden bei Berechnungen vernachlässigt. Eingang in die Tabellen fand immer des beste gemessene Wert.
  • Die Schusstafel wurden mit dem Excel-Kalkulationsprogramm „ball-d.xls“ von Dipl. Ing. Johann-Otto Wiemer erstellt.
  • TPL = Treffpunktlage im Vergleich zur Visierlinie (Büchse eingeschossen auf GEE = 4 cm Hochschuss/100 m)

 

 

ANZEIGE

ANZEIGE
Aboangebot