Freikarten zu gewinnen: Grenzbock

1513


WILD UND HUND verlost Freikarten für den Dokumentarfilm von Hendrik Löbbert mit dem WILD UND HUND-Wildbiologe Prof. Dr. Hans-Dieter Pfannenstiel. Die ersten zwei Gewinner erhalten zudem ein Whitefox Jagdmesser „Dingo“ von Askari.

Grenzbock
 
Auf leisen Sohlen betritt der junge Filmemacher Hendrik Löbbert die Welt der Jäger im brandenburgischen Wald und beobachtet, nach welchen Maßstäben dieser Kosmos funktioniert und wie sich dessen Bewohner darin bewegen.
 
Ein letztes Mal lässt Hubertus Meckelmann zur großen Drückjagd in der Wildnis blasen. Im Kerngebiet des ehemaligen Truppenübungsplatzes soll bald gar nicht mehr gejagt werden. Für die Reviere außen herum ist das eine Zumutung. Denn die mühsam begrenzten Populationen von Rot-, Dam- und Schwarzwild werden dadurch völlig durcheinander geworfen. Daran ändert auch die Rückkehr vom Wolf nichts.
 
Grenzbock begleitet drei Jäger durch ihre Wälder und lässt in langen, ruhigen Einstellungen die Weltbilder durchschimmern, die sich hinter Jägerlatein und Lodenmantel verstecken.
 
Kinostart: 04.02.2016

Whitefox Jagdmesser DINGO Askari.jpg

WILD UND HUND verlost 7 x 2 Kinokarten für den Film Grenzbock, der in ausgewählten Kinos laufen wird. Die ersten zwei Gewinner erhalten zudem ein Whitefox Jagdmesser „Dingo“ von Askari aus 440er-Stahl und Eichenholz-Griffschalen. Klingenlänge: 7,5 Zentimeter, Gesamtlänge: 18,5 Zentimeter. www.askari-jagd.de

 
 
Gewonnen haben: C. Haberberger, P. Scheliga-Marschner, Alfred Krajewski, T. Stöhr, Chr. Linder, G. Rabenau, B. Schreiner. Herzlichen Glückwunsch!
Allen Teilnehmern ein herzliches Dankeschön und kräftiges Waidmannsheil!

Hendrik Löbbert Foto Stefen Roth

Lesen Sie hier ein Interview mit dem Regisseur Hendrik Löbbert…


ANZEIGEAboangebot