IWA OutdoorClassics 2015: Bekleidung

2038


 

Zum 42. Mal findet auf dem Messegelände Nürnberg die Weltleitmesse für Jagd, Outdoor und Sicherheit statt. Über 1.300 Aussteller aus mehr als 50 Ländern präsentieren vom 6. bis 9. März Waffen, Munition und Zubehör. WILD UND HUND ist für Sie vor Ort.



Fjällräven Damenjacke

fjällräven

Die Brenner Pro Padded W Kombination ist eine Damen-Jagdjacke aus der Kollektion „Värmland“ aus recyceltem Polyester, Bio-Baumwolle, G-1000 Silent Eco und Imprägnierung.

 

 


Brunton Heatsync

Die beheizbare Outdoor-Ausrüstung von Brunton Heatsync spendet bei niedrigen Außentemperaturen die nötige Wärme. 2015 kommen eine beheizbare Balaklava sowie wärmende Innenhandschuhe auf den Markt.

 

 


5etta

IMG_3306.JPG

Die schwedische Firma 5etta präsentiert auf der IWA einen Handschuh, der zugleich als Muff für die Schießhand dient. Preis: 60 Euro

 

 


MerinoLOFT-Jacke in Tarnmuster

icebreaker

In punkto Wärme und Nachhaltigkeit ist die MerinoLOFT Jacke ganz vorne mit dabei. Sie soll optimalen Kälteschutz bei Regen und Schnee bieten: 88% Wollisolation aus recykeltem Merino. Außen strapazierfähiges PET-Material, innen 100 %Merinofutter. Zudem hat die neuseeländische Firma Icebreaker sein Sortiment ausgeweitet und bietet mit dem Tarnanzug mit Cordura-Außenschicht belastbare Oberbekleidung für Damen wie Herren an. Das Innenfutter des Anzuges ist aus Merino-Wolle.

 

 


Tudela Light

hanwag.JPG
Für seinen neuen Trail-Stiefel Tudela Light holte sich Hanwag Inspiration bei seinen technischen Schuhen. Das Resultat ist ein besonders leichter Schuh voller technischer Besonderheiten, wie G-1000 Obermaterial, Vibram Sohle und StraightFit Leisten mit besonders viel Platz für die Zehen. Wahlweise kommt ein wasserdichtes, atmungsaktive GORE-TEX- oder ein weiches Lederfutter hinzu. Passendes Schuhwerk für vielseitige Reviereinsätze bei gemäßigten Temperaturen.

 

 


weste alpenheat.JPG
Neue Auszeichnung: Die beheizte Weste von Alpenheat hat 2015 den Plus X Award für hohe Qualität und Funktionalität erhalten.

 

 


Haix Nepal Pro

Haix Nepal Pro

Der neue Stiefel von Haix ist aus atmungsaktivem Nubukleder Leder mit wasserdichter GORE-TEX-Membran. Die separate Fersenschale soll für gute Dämpfung und Fußführung sorgen. Die Sohle mit bewährtem Geländeprofil ist abriebfest und rutschsicher und sorgt durch die sportive Spitzen- und Absatzsprengung für ein gutes Auftritts- und Abrollverhalten. Das HAIX Climate System mit Micro-Dry-Futter am Schaftabschluss soll für eine hervorragende Kälte- und Hitzeisolation sorgen. Der handaufgezogener Gummirandstreifen im Spitzen- und Fersenbereich sorgt für eine längere Lebensdauer.

 

 


Trapper Master GTX 9“ Jagdstiefel von Härkila

Trapper Master GTX 6_orange laces.jpg
Mit dem Trapper Master Jagdstiefel führt Härkila erstmalig das GORE-TEX SURROUND™ System ein, das eine rundum (360 Grad) Atmungsaktivität für den Fuß gewährleisten soll.
Der Hersteller verspricht: Die Jagdstiefel sind extrem leicht, ultraflexibel und natürlich wasserdicht. Darüber hinaus verfügt der Trapper Master GTX 9 über eine schockabsorbierende Mittelsohle, eine feste Cordura-Außenhaut und das Härkila Octo-tech™ System mit Gripmore-Zone im Vorderfußbereich für optimale Stabilität und Flexibilität.
UVP: Trapper Master GTX 9“ Jagdstiefel: 329 €, Trapper Master GTX 6“ Jagdstiefel: 299 €

 

 


Diotto

dioto schuhe

Den größten und kleinsten Schuh auf der IWA gibt es wohl bei Diotto.

 

 


Viking Hunter

viking

Der Viking Hunter ist ein klassischer Jagdstiefel aus Leder, der auch auf langen Jagdausflügen gut den Fuß stützt. Robust, wasserdicht und modern im Design ist er mit einer Naturkautschuk-Sohle mit Ultimate Grip Concept ausgestattet. Das GORE-TEX-Futter sorgt für ein angenehmes Klima im Schuh. Der breite Leisten macht diesen Jagdstiefel sehr geräumig und damit perfekt für Jäger mit breiteren Füßen geeignet.

 

 


» IWA 2015: Waffen & Patronen 
» IWA 2015: Optik 
» IWA 2015: Zubehör
» IWA 2015

 

 

 

ANZEIGEAboangebot