ANZEIGE

Jäger in Maishäcksler gezogen

1272


 

Ein 81-Jähriger wurde am Montagabend bei der Jagd an einem Maisfeld in Paulinenaue (Brandenburg) von einer Erntemaschine erfasst und lebensgefährlich verletzt.

Die alarmierten Rettungskräfte mussten den Mann aus dem Inneren des Häckslers ziehen. Nach Angaben der Polizei Potsdam wurde der Jäger mit schweren Beinverletzungen ins Krankenhaus geflogen. Der genaue Unfallhergang ist noch unklar. Die Polizei ermittelt jetzt wegen fahrlässiger Körperverletzung.
as

 


 

ANZEIGE

ANZEIGE
Aboangebot