LJVB bekommt neuen Geschäftsführer

1610

Der Landesjagdverband Brandenburg (LJVB) bekommt mi Kai Hamann einen neuen Geschäftsführer.

Kai Hamann übernimmt ab dem 15. Oktober 2021 die Geschäftsführung des Landesjagdverbandes Brandenburg. Quelle: LJVB

Der ausgebildete Förster, der den LJVB bereits seit Ende 2020 in den Bereichen Kampagnen und Öffentlichkeitsarbeit unterstützt, wird ab dem 15. Oktober 2021 die Leitung der Geschäftsstelle in Michendorf übernehmen. „Mit dieser Besetzung wollen wir den Verband neu aufstellen und vor allem moderner und digitaler werden. Das geht nur mit jungen Leuten“, so LJVB-Präsident Dr. Dirk-Henner Wellershoff. Der 24- Jährige bringe eine fundierte Ausbildung und damit Fachexpertise aus Beruf und Studium mit, er verbinde Tradition und Bodenständigkeit mit frischem und modernen Vorwärtsdenken.

fh

ANZEIGEAboangebot