ANZEIGE

Niedersachsen: Militanter Jagdgegner ermittelt

2832

Die Identität des militanten Jagdgegners, der Anfang Februar im nördlichen Emsland mehrere Jagdeinrichtungen zerstört hatte (WuH berichtete), steht fest.

Die Identität des Mannes, der im Emsland Hochsitze zerstört hatte, ist ermittelt worden. (Symbolbild)
Foto: Michael Breuer

Das geht aus einer Meldung der Polizeiinspektion Emsland/Grafschaft Bentheim vom 2. Mai hervor. Der Tatverdächtige ist ein 22-jähriger Mann aus der Gemeinde Eesterwegen, der mittlerweile in Groningen in den Niederlanden lebt. Dort wurde in Kooperation mit der niederländischen Polizei seine Wohnung durchsucht und Beweismittel sichergestellt. rig

ANZEIGE

ANZEIGE
Aboangebot