ANZEIGE

„Sauer Jäger 2012“ gesucht

3280

Sie möchten, genau wie WILD UND HUND-Gewinner Peter Brodde (siehe WILD UND HUND 3/2012), auch Teil der Sauer- Kampagne werden? Dann ist 2012 Ihr Jahr! Seit dem 31. Januar wird der „Sauer Jäger“ gesucht.

250-Sauer_Brodde_Peter
Teil der neuen Sauer-Kampagne: WILD UND HUND-Gewinner Peter Brodde mit seiner nagelneuen „202″.
Und so können Sie teilnehmen:
Teilnehmer: Jeder Jagdscheininhaber/-in, Jugendjagdscheininhaber/-in oder Anwärter/-in kann an der Aktion teilnehmen.
Ablauf:
In der Zeit vom 31. Januar bis zum 31. Mai 2012 können auf der Webseite www.sauerjaeger2012.de die eigenen digitalen Fotos hochgeladen werden. Auf dem Postweg können Sie Ihre Bilder schicken an:
 
J. P. Sauer & Sohn GmbH
zu Händen Herrn Burkhard Bonarius
Ziegelstadel 20
88316 Isny im Allgäu
 
Auf den Bildern sollte sich der Einsender mit einer Sauer-Waffe auf einem Stuhl abbilden lassen. Wer keine Sauer besitzt, kann trotzdem teilnehmen, indem er sich einfach ohne Waffe auf einem Stuhl ablichten lässt. Bei Fragen zur Teilnahme wenden Sie sich einfach an info@sauer.de.
 
Gesucht werden zehn Finalisten, von denen fünf durch eine kontinuierliche Online-Abstimmung und fünf durch eine Fachjury gewählt werden. Das Sauer-Gesicht 2012 wird vom 30. Mai bis zum 1. Juni 2012 aus den zehn gewählten Finalteilnehmern online gewählt.
 

250-Sauer_Stuhl
Gesucht: „Sauer Jäger 2012“
Preise:
 
Dem „Sauer Jäger 2012“ winkt natürlich nicht nur sein Bild in der Kampagne. Er darf außerdem eine Sauer „202 Elegance“ in Holzklasse sechs mit freier Kaliberwahl und weiteren persönlichen Spezifikationen bei Sauer zusammenstellen und in Zukunft sein Eigen nennen.
 
Alle zehn Finalisten erhalten ein Messer „Mufflon“ mit ihren Initialen. Unter allen Teilnehmern werden fünf Sauer Zippos, ein Sauer „Standhauer“, fünf Sauer Gewehr- und fünf Neopren-Gewehrriemen, fünf Cordura-Gewehrfutterale sowie drei DVDs „Wild Boar Fever 4“ verlost. Aber auch diejenigen, die online abstimmen, auf einen Sauer-Standhauer freuen, der unter ihnen ausgelost wird.
 
Also seien Sie ruhig mal so richtig „Sauer“ und drücken Sie ab! Mit etwas Glück sind Sie vielleicht schon bald der „Sauer Jäger 2012“.

550-SauerseiteWuH

ANZEIGE

ANZEIGE
Aboangebot