ANZEIGE

Wer wird Jubiläums-Platzhirsch? Jetzt anmelden!

4867

Am Freitag, 2. Februar 2024, findet die von WILD UND HUND und der Messe Dortmund veranstaltete Deutsche Meisterschaft der Hirschrufer bereits zum 25. Mal statt. Seien Sie dabei, wenn sich Deutschlands beste Hirschrufer ab 12 Uhr auf der Hauptbühne in Halle 4 auf der Messe „Jagd & Hund“ in Dortmund im Wettbewerb messen.

Wer wird der neue Platzhirsch bei der Deutschen Meisterschaft der Hirschrufer 2024? (Foto: Bernd Helbach)

Folgende Rufe müssen die Teilnehmer vortragen: 1. Alter, suchender Hirsch. 2. Rufduell zweier gleich starker Hirsche auf dem Höhepunkt der Brunft. 3. Ruf des siegreichen Hirsches nach dem Kampf. Sollte ein Stechen erforderlich sein, gilt es, einen ruhenden, abgebrunfteten Hirsch im Bett sowie den Kontaktlaut des Alttieres nachzuahmen. Der neue Deutsche Meister darf eine Waffe aus dem Hause J. P. Sauer & Sohn als Hauptpreis mit nach Hause nehmen. Auch auf die weiteren Teilnehmer warten wertvolle Sachpreise.

Zudem qualifizieren sich die 3 Erstplatzierten, an der Europameisterschaft der Hirschrufer teilzunehmen, die vom 17. bis 19. Mai 2024 in Goraj/Polen ausgetragen wird. Hirschrufer können sich bis zum 15. Januar 2024 per E-Mail unter hirschrufer@paulparey.de oder per Post an die Redaktion WILD UND HUND, Erich-Kästner-Str. 2, 56379 Singhofen, Stichwort Hirschrufer, zum Wettbewerb anmelden.

we

Hirschrufen – Hier finden Sie eine Übersicht über alle Meisterschaften und zu Tradition und Technik…

ANZEIGE

ANZEIGE
Aboangebot