ANZEIGE

WILD UND HUND: Jagdpraxis Allgemein

527


Der Schießarm stützt sich auf dem Oberschenkel ab, der Führarm auf dem Tragegestell des Rucksacks. Dieses wiederum findet Anlage an der Ober- bzw. Außenseite des nach unten zeigenden Oberschenkels. Durch die Auflage beider Unterarme schießt es sich wesentlich sicherer. Punktschüsse über achtzig Meter hinaus sind so möglich.

ANZEIGE

ANZEIGE
Aboangebot