ANZEIGE

Choke-Messungen

6105


Aufschluss über Form und Maß der Mündungsverengung,
auch Würgebohrung oder Choke genannt.

 

Mit einem Choke-Messgerät (Innentaster) werden im Flintenlauf folgende Maße ermittelt: Der Laufinnendurchmesser im zylindrischen Teil, der Anfang der Mündungsverengung (etwa 5 Zentimeter vor der Mündung), die Länge des Konus und der geringste Durchmesser im Mündungsbereich.Bei der Längenmessung der Würgebohrung kann auch das Innenprofil der Chokes erkannt werden, wie beispielsweise bei der Skeetbohrung, des Nischen- oder Glocken-Chokes. Der Grad der Mündungsverengung bestimmt den zeitlichen Zusammenhalt der Schrotgarbe.

Von Heinz Oppermann

An den meisten Flintenläufen ist kein Vermerk über den Choke angebracht. Deshalb sollte sich der Kunde beim Kauf einer Flinte vom Büchsenmacher die Chokes beider Läufe messen lassen. Hierzu gehört Erfahrung und etwas Fingerspitzengefühl, um mit dem Laufinnentaster neben der Mündungsverengung auch die Chokelänge feststellen zu können. Auch der Laufinnendurchmesser wird dabei ermittelt, der von Lauf zu Lauf variieren kann. Je geringer dieser ist, desto geringer ist auch der chokeabhängige Mündungsdurchmesser. So sind unterschiedliche Messwerte bei gleichem Choke durchaus möglich.

Die spreizbaren Tastarme werden zunächst bis zu einer maximalen Messtiefe von 13 Zentimetern in den Lauf eingeführt, um den Laufinnendurchmesser zu ermitteln (Bild oben). Beim vorsichtigen Herausziehen zur Mündung hin tasten die jeweils am Ende der Tastarme in Kugelkäfigen eingelassenen Stahlkugeln (weiße Pfeile im Bild unten) das Innenprofil und dessen Länge ab, um letztendlich den geringsten Durchmesser an der Mündung am Zifferblatt der Messuhr anzuzeigen (Bild oben). Das Messergebnis in diesem Beispiel ist die Differenz zwischen dem Messwert von 18,3 Millimeter des Laufinnendurchmessers im zylindrischen Teil des Laufes (Bild oben) und dem Messwert von 17,7 Millimeter an der Mündung (Bild unten); sie beträgt 0,6 mm, was als Mündungsverengung einem 3/4-Choke entspricht.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

ANZEIGE

ANZEIGE
Aboangebot