ANZEIGE

WILD UND HUND: Wild

1480


Nordrhein-Westfalen
Endenzahl: Ungerader 22-Ender
Geweihgewicht: 12,3 kg
Gewicht: 189 kg (mit Haupt!)
Alter: 11. bis 12. Kopf
Bewertung: 247,63 Punkte
Erlegungsdatum: 20. September 1999
Ort: Wittgenstein-
Schmallenberg
Erleger: Richard Prinz zu
Sayn-Wittgenstein-Berleburg

Seit fünf Jahren stand der Hirsch immer nur zur Brunft in der fürstlichen Verwaltung – im Sommer und zur Feiste nutzte er angrenzende Staatsforsten und Gemeindewälder. Im Jahre 1999 stellten ihm auch auf Seiten des Landeswaldes und in den Gemeindejagden die Nimrode nach. Es gelang dem Hirsch jedoch, sich bis auf die fürstlichen Brunftplätze durchzuschlagen. Hier brunftete er jedoch nicht mehr auf den Hauptarenen und wurde daher auf der Frühpirsch angegangen. Bei der Erlegung hatte er nur ein Tier mit Kalb dabei.

ANZEIGE

ANZEIGE
Aboangebot