ANZEIGE

WILD UND HUND: Wild

1452


Saarland
Endenzahl: Gerader 16-Ender
Geweihgewicht: 10,1 kg
Gewicht: 155 kg (ohne Haupt)
Alter: 12. bis 14. Kopf
Bewertung: ca. 250 Punkte
Erlegungsdatum: 18. September 1989
Ort: Kreis Merzig
Erleger: Ulrich Rau

Der Hirsch war schon zu Lebzeiten ein Mythos. Zwei Jahre vor seiner Erlegung wurde er zwei Mal vorbeigeschossen, ein Jäger hatte einen Versager auf ihn. Im folgenden Jahr blieb er verschwunden. Dann tauchte er wieder auf, schon leicht zurückgesetzt. Der Erleger Ulrich Rau und der ihn führende Berufsjäger sahen ihn, während sie acht Tage auf ihn jagten, erst am letzten Tag bei der Morgenpirsch. Der Hirsch brunftete in einem großen Hang und wurde von den Jägern mehrfach erfolglos angegangen. Er war schon im Bestand verschwunden, als er doch noch mal auf den Ruf zustand und schließlich auf 200 Meter erlegt werden konnte.

ANZEIGE

ANZEIGE
Aboangebot