ANZEIGE

Wilderei vermutet

2027
Mehrere Stücke Raubwild wurden in einer Güllegrube gefunden (Symbolbild: iLUXimage stock.adobe.com)

Raubwild in Güllegrube entsorgt. Ermittlungen laufen

Im Main-Tauber-Kreis entdeckte ein Betreiber in einer landwirtschaftlichen Güllegrube kürzlich drei tote Dachse und einen toten Waschbär. Wie das Nachrichtenportal „fnweb.de“ berichtet, waren wohl Schusswaffen im Spiel. uns betzoeht sich dabei auf den Polizeibericht. Entsprechende Ermittlungen sind in die Wege geleitet. Zeugen werden gebeten Beobachtunge zu dem Fall unter der Telefonnummer 09341 810 dem Polizeirevier Tauberbischofsheim mitzuteilen. al

ANZEIGE

ANZEIGE
Aboangebot