ANZEIGE

Bleifrei nicht problemfrei!

1495

Bleifrei - oder nicht?
Der Großversuch der brandenburgischen Forstverwaltung zum Verhalten von bleifreien Büchsengeschossen wurde auf Eis gelegt. Grund dafür sind mehrere zum Teil tödliche Unfälle mit bleifreien Geschossen.
 
Bereits 2005 begann der Versuch in Brandenburg. Das Umweltministerium untersagte nun den Einsatz von bleifreier Büchsenmunition auf den Flächen der Landesforsten. Als Begründung gibt das Ministerium die „Fürsorgeverpflichtung“ für Mitarbeiter und Jagdgäste an.
 
Mehr zu den Hintergründen, die zu dem Verbot von bleifreier Munition führten, lesen Sie in der WILD UND HUND 15/2008, die ab dem 7. August im Kiosk erhältlich sein wird.
 
 
 
 
 
-hei-

ANZEIGE

ANZEIGE
Aboangebot