ANZEIGE

Frankreich: Jäger überfallen und beraubt

1145
ANZEIGE

Am 11. November ist bei Carmaux im französischen Département Tarn ein Jäger überfallen, zusammengeschlagen und seiner Waffe beraubt worden. Das geht aus einer Meldung des onlineportals chassepassion.net hervor.

Der ältere Jäger wurde in seinem Auto überfallen.
Foto: Burkhard Winsmann-Steins

Der 75-jährige Waidmann war mit dem Auto auf dem Weg zur Jagd, als die Täter ihm mit einem PKW den Weg verlegten. Sie traktierten den Jäger mit Faustschlägen und stahlen seine Waffe sowie Munition. Ob die Tat einen politischen Hintergrund hat, ist noch unklar. rig

ANZEIGEAboangebot