Ganoven stehlen zwei Stücke Rehwild aus Gehege

1079

Rehbock und Ricke aus Wildgehe entwendet.

Symbolbild: Liddy Lange – stock.adobe.com

Am vergangenen Wochenende wurden nahe des bädischen Kenzingen-Bombach zwischen Samstag- und Sonntagmorgen (11.09.22) zwei Stücke Rehwild aus einem Wildtiergehege entwendet. Ein zweijähriger Bock und eine 4 Jahre alte Ricke werden vom Besitzer vermisst. Das Polizeirevier Emmendingen ermittelt nun und ruft mögliche Zeugen auf, die sich im Tatzeitraum im Bereich Rodeacker entlang der verlängerten Waldstraße aufhielten und eventuell Verdächtiges gesehen haben. Bis auf die helle Decke des Bockes konnte die Polizei bislang noch keine weiteren Erkenntnisse teilen. Sachdienliche Hinweise können unter Tel. 07641/5820 mitgeteilt werden.

tjs


ANZEIGE
Aboangebot