Jagdliches Schießen: Europas besten Schützen ermittelt

944

Auf der diesjährigen Europameisterschaft der Federation Internationale de Tir Aux Sportives de Chasse (FITASC) vom 27. Juni bis zum 2. Juli im ungarischen Sarlospuszta ist der Schwede Emil Hakansson mit 788 von 800 möglichen Punkten Gesamtsieger geworden.

Siegerehrung der besten Schützen in der Veteranenklasse
Siegerehrung der drei besten Schützen in der Veteranenklasse.
Foto: H. J. Faden

193 Jägerinnen und Jäger aus 14 Nationen kämpften um eine der begehrten Goldmedaillen. Fünf Deutsche gehören zu den Top 10 Europas. In der Veteranenklasse wurde DJV-Schütze Egon Marmit Europameister. Hans-Ludwig Hapke sicherte sich in dieser Wertung die Bronzemedaille. Besonders erfolgreich waren auch die deutschen Damen: Carolin Klar belegte den 4. Platz. Kristin Sendker-Behrens folgte ihr auf dem 5. und Carmen Brand-Wilshusen auf dem 6. Platz. aml

ANZEIGEAboangebot