Landtag: Bleichmittel für Jäger freigeben

3095

Bayern fordert, Jägern den Zugang zu höherprozentiger Wasserstoffperoxidlösung zum Bleichen von Trophäen wieder zu ermöglichen. Der Bayerische Landtag hat am 21. Juni zwei entsprechende Dringlichkeitsanträge aus den Fraktionen CSU und Freie Wähler beschlossen (Ds. 17/17331 und /17332).

Wasserstoffperoxid
Jäger dürfen nicht mehr mit Wasserstoffperoxid über 12 Prozent bleichen.
Foto: Fabian Neubert

Am 27. Januar war eine Änderungsvorschrift in Kraft getreten, mit der die Chemikalien-Verbotsverordnung an EU-Regelungen angepasst wurde. Dabei entfielen gesonderte Vorgaben zu Wasserstoffperoxid, was zu einem Verbot der Abgabe von Lösungen über zwölf Prozent an Privatpersonen geführt hatte. vk

ANZEIGEAboangebot