Mindestens fünf Wolfswelpen im Segeberger Forst

1471

Mehr Welpen als bislang bekannt hat das Wolfspaar im Segeberger Forst (Schleswig-Holstein) großgezogen. Ein Welpe wurde überfahren.

(Symbolbild: Vicky /AdobeStock)

Die neuesten Ergebnisse des Wolfsmonitorings zeigen, dass es mindesten fünf Welpen waren, die im Territorium Segeberg in diesem Jahr geboren wurden.

Bereits Anfang Juli wurde im Rahmen von Monitoringarbeiten der Nachweis für mindestens zwei Welpen erbracht.

Nachdem einer der Welpen– ein männliches Tier – Mitte Oktober 2023 verunfallte und getötet werden musste, dürfte das Rudel somit derzeit aus mindestens sechs Individuen bestehen.

fh


ANZEIGE
Aboangebot